Filtern
Marken
Warum DrPetcare.de?

Kundenbewertung: 8,7/10 von 39 Bewertungen

Fachwissen eines Tierarztes

Zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden

Täglicher Versand (Mo - Fr)

Gratis Versand ab €49

Gratis Versand ab €49

Unsere Standardversandkosten betragen €3,95.

Entzündete Augen heim Hund

Juckreiz, Eiter und Rötung: Eine Augenentzündung bei Hunden ist sehr lästig. Wenn Ihr Hund ein entzündetes Auge hat, ist die Augenschleimhaut betroffen. Ein anderer Name für diese Erkrankung ist Bindehautentzündung. Ein entzündetes Auge fällt dem Herrchen oder Frauchen nicht immer sofort auf. Augenentzündungen bei Hunden kommen häufig vor, sind aber zum Glück nicht besonders gefährlich. Mit der richtigen Pflege wird Ihr Hund schnell wieder der alte sein.

Ursachen von Augenentzündung beim Hund

Es gibt verschiedene Ursachen, die bei einem Hund eine Augenentzündung verursachen können. Die Ursachen können in zwei Kategorien unterteilt werden: infektiös und nicht infektiös. Eine infektiöse Ursache sind Krankheitserreger wie Bakterien oder Viren. Nicht infektiöse Ursachen sind viel vielfältiger, denken Sie zum Beispiel an:

  • Trauma
  • Spitze Fortsätze an Getreideähren und Gräsern
  • Allergien
  • Reizstoffe (z. B. Sand oder Rauch)

Im Sand spielen, ein Streifzug durchs Getreidefeld oder einfach nur kuscheln mit Herrchen oder Frauchen mit langen Haaren kann bei Hunden also schon zu Augenentzündungen führen. Es ist daher nicht überraschend, dass Hunde häufiger an einer Augenentzündung leiden. Zum Glück ist es nicht nötig Ihren vierbeinigen Freund zuhause einzusperren, um eine Augenentzündung zu verhindern. Es gibt nämlich viele Möglichkeiten, Entzündungen vorzubeugen und zu behandeln. Wird das entzündete Auge Ihres Hundes durch eine Allergie verursacht? Dann ist es nützlich, nicht nur die Entzündung des Auges, sondern auch die allgemeine Allergie zu behandeln.

Neben der Tatsache, dass Ihr Hund draußen eine Augenentzündung bekommen kann, ist es auch wichtig, Ihren Hund vor Flöhen und Zecken zu schützen. Darüber hinaus kann ein Hund Würmer bekommen. Hierfür finden Sie bei uns verschiedene Wurmkuren.

Augentropfen für entzündete Augen beim Hund

Es gibt verschiedene Augentropfen für Hunde mit entzündeten Augen. Diese sorgen dafür, dass das Auge gereinigt und Schmerzen gelindert werden. In unserem Sortiment finden Sie Augentropfen für Hunde mit Augenentzündung. Darüber hinaus finden Sie in unserem Sortiment auch eine Augensalbe für das entzündete Auge Ihres Hundes.

Schmutzige Augen beim Hund

Glücklicherweise bedeutet ein eiterndes Auge nicht direkt, dass eine Augenentzündung vorliegt. Es könnte auch sein, dass das Auge nur schmutzig ist. Dann befindet sich etwas im Auge des Hundes, das dazu führt, dass mehr Eiter produziert wird. Dies ist eine natürliche Reaktion, um den Schmutz zu entfernen. Darüber hinaus kann ein schmutziges Auge auch durch eine verringerte Produktion von Tränenflüssigkeit verursacht werden. Die Augenlider sind dann leicht entzündet, aber auch die Hornhaut kann beschädigt sein. Dies geschieht auch wenn Wimpern nach innen zeigen und an der Hornhaut kratzen. Ein Hund mit schmutzigen Augen kann starke Schmerzen haben.

Regelmäßige Reinigung der Augen Ihres Hundes kann also helfen, um Entzündungen vorzubeugen. Sie sollten jedoch die Augen Ihres Hundes sanft und sorgfältig reinigen.

Relevante Artikel über die Augen Ihres Hundes

Sie möchten mehr erfahren über die Augen Ihres Hundes? Lesen Sie dann untenstehende Artikel:

Die Augen Ihres Haustieres reinigen

Augenentzündung bei Ihrem Haustier

Ohrenentzündungen beim Hund

Eine Ohrenentzündung beim Hund ist eine lästige Erkrankung. Leider ist es eine häufig vorkommende Infektion, die für Ihren Hund sehr schmerzhaft sein kann. Wenn Ihr Hund an einer Ohrenentzündung leidet, gibt er oft klare Signale. Ein oder beide Ohren reiben und häufig den Kopf schütteln sind die häufigsten Symptome. Darüber lässt sich eine Ohrenentzündung bei Hunden durch den abnormalen Geruch erkennen. Außerdem lässt der Hund Sie die Ohren nicht berühren, wenn er eine Ohrenentzündung hat.

Die meisten Ohrentzündungen bei erwachsenen Hunde werden durch Bakterien und Hefepilze verursacht. Im Gegensatz dazu werden Ohrenentzündungen bei Welpen häufig durch Ohrmilben verursacht. Bei DrPetcare.de finden Sie viele verschiedene Behandlungssets für Ohrenentzündungen bei Ihrem Hund oder Welpen. Neben der Tatsache, dass Sie bei uns alles für ein entzündetes Auge oder Ohr finden, sind Sie bei uns auch bezüglich Wundversorgung bei Hunden, Diätfutter für Hunde und alles bezüglich der Haut und des Fells Ihres Hundes an der richtigen Adresse.

Relevante Artikel über die Ohren Ihres Hundes

Erfahren Sie mehr über die Ohren und Augen Ihres Hundes

Bei DrPetcare.de finden Sie ein sorgfältig zusammengestelltes Sortiment für die Ohren und Augen Ihres Hundes. Unser Sortiment wurde sorgfältig von erfahrenen Tierärzten und einem pharmazeutischen Experten zusammengestellt. Auf diese Weise finden Sie immer das richtige Produkt für die Ohren und/oder Augen Ihres Hundes. Können Sie ein bestimmtes Product nicht finden oder haben Sie eine Frage zu einem bestimmten Arzneimittel? Dann kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter! Hat Ihre Katze eine Augen- oder Ohrenentzündung? Dann finden Sie in unserem Sortiment auch alles für Augen und Ohren von Katzen.

 

 

Benötigen Sie den Rat unseres Tierarztes?

Bei Fragen können Sie uns eine E-Mail senden. Über diesen Weg erhalten Sie direkte Ratschläge von unserem Tierarzt Dr. Martin Hovius. Wir teilen unser Wissen und unsere Erfahrung liebend gerne.